Eine dieser Veranstaltungen führte sie im Juni dieses Jahres von der Zentrale in Bangkok aus süd?stlich in die Provinz Rayong, wo die Mitsubishi?Electric?Thailand?Foundation Baumpflanzungen, Dammbauten und Aktivit?ten zum Abfallrecycling zugunsten einer nachhaltigen Umwelt und der Reduzierung des CO2-Aussto?es organisiert hatte, um unter anderem das Leben von Kindern in l?ndlichen Gebieten zu verbessern.

Frau?Tanpiti geh?rte zu den Hauptverantwortlichen der Veranstaltung. Sie bereitete Ablaufpl?ne, Reden und Pressemitteilungen vor und wandte sich zur Koordination an die entsprechenden Parteien. Da die Veranstaltung in den letzten zwei Jahren stetig gewachsen ist und sowohl ?ffentliche als auch private Partner beteiligt sind, ist es eine gewaltige Aufgabe, alles wohlorganisiert und passend zur Botschaft und zum Zweck des Projekts ablaufen zu lassen. W?hrend der Veranstaltung fungierte Frau Tanpiti als Moderatorin und beaufsichtigte unter anderem das Pflanzen von B?umen und den Bau von D?mmen. Anschlie?end kümmerte sie sich um die Veranstaltungs-PR in Online- und herk?mmlichen Medien.

Elf Gruppenunternehmen nahmen an den Projekten teil und arbeiteten mit Teilnehmern vor Ort zusammen. Es war eine Menge harter k?rperlicher Arbeit, aber die Teilnehmer arbeiteten Hand in Hand, obwohl sie sich nie zuvor begegnet waren. Am Ende waren alle ersch?pft, aber zufrieden, denn sie wussten, dass sie alle ihren Beitrag für ein Projekt geleistet hatten, das einen wichtigen und positiven Einfluss auf das Gebiet haben wird.

Zu sehen, wie alle kooperativ zusammenkamen, um einen Wald wachsen zu lassen, war ein unvergessliches Erlebnis. Die gemeinsame Arbeit hat dazu beigetragen, die Beziehungen zwischen dem Unternehmen und den Menschen in der Region zu st?rken. Die Stimmung war festlich, als Frau?Tanpiti gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen zum wohlverdienten Abendessen in einem nahe gelegenen Fischrestaurant einkehrte.

Mitsubishi?Electric engagiert sich auf lokaler und globaler Ebene für die Umwelt. Projekte wie dieses tragen dazu bei, das anhaltende Wohlbefinden der Gemeinschaften abzusichern, in deren Dienst wir uns stellen. Wir zielen darauf ab, dass die Menschen heute, aber auch zukünftige Generationen ein besseres Leben genie?en k?nnen.

(links) Die Büros von Mitsubishi?Electric?Asia?(Thailand) im Sathon-Bezirk von Bangkok
(rechts) Wat?Arun, ein buddhistischer Tempel in Bangkok und Symbol von Thailand.


Weitere Informationen

真金游戏炸金花